Texel, Niederlande, Reiseziele
Kommentare 2

Texel4Dogs. Der Film

Texel - und immer wieder grüßt De Slufter

Tadaaa, heute gibt es hier auf meinem Blog eine Premiere. Ich habe über unseren Osterurlaub einen kleinen Film gemacht: Texel4Dogs. Der Film. Jetzt und hier bei HundeReisenMehr.

Der Film

Die Hauptrolle (und Oscar-verdächtig) in „Texel4Dogs. Der Film“ spielt natürlich die niederländische Insel Texel. In den Nebenrollen geben Dayo und Suri ihr Bestes. Sie werden selbstverständlich vom reizenden Gemahl unterstützt.

Lange Rede, kurzer Sinn – hier kommt „Texel4Dogs. Der Film„. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wie das alles kam …

Ende Februar war ich in Hamburg und habe an der Evangelischen Medienakademie das Seminar „Mobile Reporting – Fotos, Ton, Video“ besucht. In den zwei Tagen drehte sich alles um Fotos, Ton und Video mit dem Smartphone. 

Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt fast keine Erfahrung mit Videos. Außer halt, was man so macht bei Facebook und Instagram … eher schlecht als recht. Der Kurs war für mich persönlich eine ziemliche Herausforderung. Besonders deshalb, weil ich technisch nicht sonderlich begabt bin. Aber inzwischen habe ich mich intensiv damit auseinandergesetzt und auch großen Spaß damit.

Ich hoffe, mein Erstlingswerk gefällt euch!

 

2 Kommentare

    • martinazuengel sagt

      Meine liebe Angelika,

      jaaaaa, die Strände auf Texel sind der absolute Wahnsinn. Das wird Euch und vor allem Coffee sehr gefallen! Und ich bin mir sicher, dass Dir der Strand am Leuchtturm am besten gefallen wird. Schau Dir auch unbedingt meine Ratschläge für einen entspannten Urlaub auf Texel an …

      Ich drück‘ Dich
      Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.