Alle Artikel in: Wandern mit Hund

Mit Raban durch die Ehrbachklamm

Mit Raban durch die Ehrbachklamm

Am 20. Juni 2020 ist Raban ein Jahr alt geworden. Zeit, ihn langsam aber sicher auf die Thematik Wandern mit Hund einzustimmen. Da hat es gut gepasst, dass Maddie von MaddieUnterwegs mit ihrem Rudel gerade in der Gegend war und wir uns zu einer gemeinsamen Wanderung getroffen haben. So ging es für drei Zweibeiner sowie mit Barney und Raban durch die Ehrbachklamm.

Vom römischen Limes zur mittelalterlichen Sporkenburg

Vom römischen Limes zur mittelalterlichen Sporkenburg

Mitte April (2017) war es endlich wieder einmal soweit, dass wir mit unseren Freunden Marianne und Jürgen sowie deren Labrador Boomer zu einer gemeinsamen Wanderung aufbrechen. Wir wollen die Wäller Tour Augst laufen, die am Wanderparkplatz Neuhäusel-Ost startet und rund 14 Kilometer lang ist. Die Strecke führt am römischen Limes und der mittelalterlichen Sporkenburg vorbei.

4 Tipps für ein Wochenende in Werder an der Havel

4 Tipps für ein Wochenende in Werder an der Havel

Im Oktober 2017 war ich mit Dayo und Suri eine Woche in Brandenburg unterwegs. Genauer gesagt im Havelland. Zum Havelland hatte ich keine genauen Vorstellungen – außer natürlich Theodor Fontanes Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland„. Umso überraschter war ich dann darüber, wie schön diese Region ganz im Osten Deutschlands ist. Deshalb habe ich einmal 4 Tipps für ein Wochenende an der Havel für dich zusammengestellt.

2 Tipps zum Wandern mit Hund auf Sylt

2 Tipps zum Wandern mit Hund auf Sylt

Gestern habe ich auf verschiedenen Posts auf Facebook gelesen, dass Sylt nun „gestürmt“ wird, um vor dem Corona-Virus zu fliehen. Gruselig. Offensichtlich denken die Menschen gar nicht darüber nach, was sie da tun. Mehr sage ich dazu nicht, weil mir das auch nicht zusteht. Aber mir ist dabei eingefallen, dass ich ja immer noch zwei Tipps zum Wandern mit Hund auf Sylt für dich habe.