Persönlich getestet: Regen- und Softshelljacke für Hunde

Produkttest/Werbung — Letztes Jahr im Winter habe ich für Dayo und Suri jeweils einen warmen und maßgeschneiderten Bodywarmer aus Fleece bei RR DOG’s WARE aus dem sächsischen Coswig bestellt. Im vergangenen Winter hat sich die Investition für diese beiden Bodywarmer vielfach bewährt. Ganz besonders Suri hat es sehr genossen, warm eingepackt zu sein und trotzdem die volle Bewegungsfreiheit zu haben. Gut, Dayo hat sein Mantelschicksal eher tapfer ertragen. Aber ich bin mir sicher, dass er es mir an den ganz besonders kalten Tagen im Geheimen ebenfalls gedankt hat. Vor kurzem hat mich RR DOG’s WARE angesprochen, ob ich nicht Interesse habe, die neuen ultraleichten Regenjacken zu testen.  Weiterlesen

21 Hundegeschichten und eine Buchverlosung

Buchrezension/Verlosung – Ich lese viel. Und seit ich ein Tablet besitze, lese ich rund 80 Prozent als eBook. Aber es gibt Bücher, die viel zu schön sind, um sie elektronisch zu lesen und sie dann im Nirwana der Datenverzeichnisse verschwinden zu lassen. So ein Buch ist „Fellherz St. Pauli“, das von der Autorin Simone Buchholz geschrieben und mit Fotos der Fotografin Debra Bardowicks visuell umgesetzt wurde. Ich wurde vom Verlag gefragt, ob ich nicht Lust hätte, das Buch auf meinem Blog vorzustellen. Und spätestens als ich es ausgepackt habe, wusste ich, dass ich es euch wirklich sehr gerne vorstellen möchte. Und das Allerbeste? Ich darf eines dieser Bücher verlosen – doch dazu später mehr. Weiterlesen

Sonnenschein und viele Steigungen – der Westerwald-Steig mit Hund – Etappe 1

Für die nächste Etappe des Westerwald-Steigs habe ich mir einen warmen und sonnigen Maitag ausgesucht. Ich will Etappe 1 laufen, die vom hessischen Herborn nach Breitscheid führt und rund 16 Kilometer lang ist. Dieses Mal ist auch Suri mit von der Partie. Sie ist nämlich „not amused“, wenn Dayo und ich uns ohne sie auf die Socken machen und bestraft den reizenden Gemahl mit totaler Missachtung und Spaziergangs-Verweigerung. Also gut. Dann schauen wir, wie das funktionieren wird: Ein Frauchen, zwei Hunde, 16 Kilometer und 668 Höhenmeter nach oben.  Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen