Alle Artikel in: Hundefreundliche Hotels

Das Strandhotel Sylt in Westerland – Hunde herzlich willkommen

Im Oktober sollte es für uns noch einmal eine Woche an die Nordsee gehen. Eigentlich wieder nach Texel. Doch da bekam ich die Einladung vom Strandhotel Sylt in Westerland, ein paar Tage  auf der deutschen Nordseeinsel zu verbringen. Denn das 4-Sterne-Hotel heißt Hunde herzlich willkommen. 

Hundum zufrieden im Alpenhaus Kaprun

Im vergangenen November habe ich Angelika und Coffee von WiederUnterwegs im niederländischen Noordwijk getroffen, wo wir ein paar wunderbare Tage an der Nordsee verbracht haben. Es war viel zu wenig Zeit, um ausführlich zu quatschen, also haben wir beschlossen, dass wir uns 2018 zu einem persönlichen #traveldogcamp treffen wollen. Und das hat tatsächlich geklappt. Vier Tage Kaprun Anfang November. Und gewohnt haben wir im sehr hundefreundlichen Alpenhaus Kaprun.

Der Harz im Februar – Auszeit im Klosterhotel Wöltingerode

Die Faschingszeit ist nicht so meins. Schon im vergangenen Jahr ist es mir und meinem Rudel gelungen, dem närrischen Treiben zu entkommen. Damals sind wir im Vogelsberg gewesen. In diesem Jahr kam mir die Einladung der Reisehummel (ein Anbieter von Kurzurlaub in und um Deutschland) und des Klosterhotel Wöltingerode gerade recht. Wir durften das 3-Sterne-Superior-Hotel in der Nähe von Goslar auf seine Hundefreundlichkeit testen und haben darüber hinaus ein paar wunderschöne Wintertage im Harz erlebt.

Lebensart in Vollendung – das Landhotel Lösch für Freunde in Hornbach

Hundefreundlichkeit, kulinarische Extraklasse und vollendete Hotelierskunst. Gibt es so etwas überhaupt im Zusammenhang mit Hundefreundlichkeit? Ja, so etwas gibt es tatsächlich. Und zwar im Landhotel Lösch für Freunde. Und genau dorthin war ich für ein Wochenende Anfang November mitsamt reizendem Gemahl, Dayo und Suri eingeladen.