Dayos Gedanken
Kommentare 10

Dayos Gedanken – finde ich Hundemäntel eigentlich gut?

Frauchen hat ja letzte Woche so einen Aufriss gemacht, weil Suri und ich von RR Dog’s Ware jeder so einen Hundemantel geschenkt bekommen haben. Die nennen das vornehm „Bodywarmer„. Nun ja. Sie – also Frauchen – findet die Dinger ja super cool. Ich eher nicht. Die Zimtziege (Suri) zieht ihre Mäntel gerne an. 

Brauche ich wirklich einen (oder mehrere) Hundemäntel?

Mal ehrlich unter uns Pastorensöhnen gesprochen: Ich persönlich brauche selbstverständlich niemals einen Mantel. Ich friere nicht. Wenn ich nass bin, bin ich eben nass. Und wenn ich richtig schmutzig bin, dann finde ich, dass das Frauchen ruhig ein wenig Arbeit mit mir haben kann, oder?Könnt ihr euch vorstellen, dass ich tatsächlich drei verschiedene Hundemäntel besitze? Nein, das ist gelogen. Ich habe auch noch so ein dämliches Regen-Cape. Für einen echten Kerl wie mich ist das wirklich schlimm. Und richtig schlimm ist, dass eines dieser Dinger auch noch fett Orange ist. Gruselig.Aber bei mir zu Hause ist es allen total egal, welche Meinung ich vertrete. Wenn Frauchen meint, es ist zu kalt, zu nass oder zu sonst etwas, dann kennt sie keine Gnade. Ich muss dann so einen Bodywarmer anziehen. Rücksichtslos. Sehr, sehr rücksichtslos. Ich habe mich schon schlafend gestellt. Das hilft nichts. Manchmal drücke ich mich ganz eng an die Couch oder an eine Wand. Funktioniert auch nicht sehr lange. Oder ich mache mich total steif (was ich immer nicht sehr lange durchhalte). 

Aber … es gibt ja immer ein aber …

Aber manchmal – es ist bis jetzt allerhöchstens ein- oder zweimal passiert, ich schwör‘ -, manchmal finde ich so einen Bodywarmer auch ganz gut. Vor ein paar Wochen waren hier morgens so um die – 9° bis – 10° Grad. Dazu pfiff ein ordentlicher Wind. Leute, was war ich froh, dass ich meinen blöden, aber sehr kuscheligen und warmen Mangel anziehen durfte. Ich hätte den Morgenspaziergang glatt um 1 Stunde – ach, was sage ich – um zwei Stunden verlängern können … 😉 … hmm, und damals auf dem Kitzsteinhorn mit Coffee, da fand ich es eigentlich auch ganz passend …

Alt, aber warm eingepackt

Tja, kommen wir mal zu Suri. Sie zieht ihre Mäntel sehr gerne an. Und sie findet es auch noch total toll, in der Farbe „Pinkbeere“ durch die Gegend zu spazieren. Meine Güte, Frauen halt. Und wisst ihr, was noch schlimmer ist als eine Frau? Eine alte Frau. Und so eine alte Tante ist Madame Suri.Immer etepetete. Immer jammerig unterwegs. Sie schreit auch schon mal zum Gotterbarmen auf und alles dreht sich dann nur noch um die „arme Suri“. Phhh, wie ich diese Mitleidstour von der Zimtzicke hasse.

Und immer bekomme ich gesagt, dass ich doch Rücksicht nehmen soll, weil Suri schließlich an Spondylose (was auch immer das sein soll) leidet und sie ein ganz armes Mädchen (Mädchen! Ha, das ich nicht lache) ist, weil sie inkontinent (igitt!) ist und immer mit der Blase zu tun hat.

Also kurzum: Wenn nur zehn Prozent von dem stimmt, was mein Frauchen glaubt, dann ist Suri zwar bestimmt eine tolle Drama-Queen, aber auch gesundheitlich angekratzt. So ein bisschen tut sie mir schon leid, aber nur ein klitzekleines bisschen. Und ich gönne ihr die warmen Bodywarmer. 

Und was macht mich glücklich?

Ich habe über Frauchen mal in der Dogblogger-Community herum gefragt, wie das bei anderen mit dieser Mantelthematik aussieht. Und es macht mich sehr glücklich, dass auch andere Hunde Mäntel tragen müssen … oder eher dürfen?

  • Der arme Smartie trägt auch einen Mantel. Den entsprechenden Blogbeitrag findet ihr hier
  • Buddy und Amber müssen auch dran glauben. Wie das bei den beiden armen Kerlen aussieht, könnt ihr hier lesen.
  • Amy, Kimi und Blanket sind Yorkshire Terrier und ebenfalls bemantelt. Was deren Frauchen dazu sagt, könnt ihr hier lesen.

Und? Wie sieht es bei euch aus? Mantel/Bodywarmer – ja oder nein?

 

 

 

 

10 Kommentare

  1. Heike Bruns sagt

    Dayo , du hast mich mit Deinen Kommentaren so herzhaft und liebevoll zum Lachen gebracht ♥️ Herrlich genieß die tolle Auswahl von Deinen schicken Mänteln ! Du würdest ganz toll zu unserem George ( Ridgeback fast 9 Monate und unserer Imaya Ridgeback 4 Jahre passen ) denn auch unsere Beiden müssen ab und zu ( wir leben an der Küste ) Ihre Mäntel tragen Lieben Gruß Dayo von Heike

    • martinazuengel sagt

      Liebe Heike,
      haaach, das gefällt mir sehr gut, was Du mir da geschrieben hast. Ich finde ja, ich sollte mehr schreiben. Vielleicht kannst Du bei meinem Frauchen ja einmal ein gutes Wort für mich einlegen. Sie verdreht immer nur die Augen, wenn ich an den PC will.
      Imaya scheint mir die passende Partie für mich zu sein. Hört sich sehr gut an. Den George würde ich halt in Kauf nehmen. Dem zeige ich einmal, wo Hannes den Most holt und dann wird er ja wohl parieren. Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, was ich mit Suri mache, wenn ich ich mit Imaya los ziehe. Die ist immer so schnell beleidigt.
      Grüße mir Imaya (und von mir aus auch George)
      Herzliche Grüße
      Dein
      Dayo

      • Heike Bruns sagt

        Dayo du hast mein Herz erobert ❗️Wenn du mal in der Nähe von Dangast ( Jadebusen) bist dann musst du mir Bescheid geben . Imaya zieht bestimmt liebendgerne mit Dir um die Häuser ✨

        • martinazuengel sagt

          Da werde ich doch gleich mal nachschauen, wo ihr wohnt, liebe Heike. Keine Ahnung, was die Reisepläne für dieses Jahr so alles bieten. Aber ich werde mal Druck machen. Imaya scheint mir ein heißer Feger zu sein, und ich hätte große Lust, mit ihr mal feiern zu gehen.
          Schmatzer
          Dayo

          • Bruns Heike sagt

            Dayo und Suri , ich bin das nochmal verratet ihr mir wo eure gelben Halsbänder her sind denn diese gefallen mir super ❗️George und Imaya würden diese super gut stehen und sie würden dann bestimmt so schick aussehen wie Ihr Lieben Gruß von der Nordsee

          • martinazuengel sagt

            Liebe Heike,
            die Neopren-Halsbender sind von https://www.stake-out.de
            Es gibt sie in ganz vielen Farben, und sie sind sehr praktisch.
            Viele Grüße an George und Imaya
            Martina, Dayo und Suri

  2. Huhu Dayo!
    Du siehst eben auch total süß aus mit deinem Mäntelchen, ähm, Bodywarmer. Auch wenn du das jetzt sicher nicht hören willst
    Bei uns gibt es auch das ein oder andere Mal das Mäntelchen an wenn es kalt ist, denn ‚Winter ist, wenn die Möpse frieren‘, haha
    Und bei alten Tanten muss man schon Rücksicht nehmen, denn man weiß nie, wie lange man sie noch um sich hat ♥
    bleibt schön gesund, das Frühjahr ist in Sicht und dann braucht man auch keine Mäntel mehr, juhu.

    Liebe Grüße Sarah + ihre vierbeinigen Möpse

    • martinazuengel sagt

      Liebe Sarah,
      ich freue mich echt, dass Dir mein Beitrag gefällt. Aber ehrlich: Ich bin nicht süß. Aber gut, ich will Dir nochmals verzeihen, weil Du ansonsten ja sehr nett geschrieben hast.
      Grüße mir Deine Mops-Bande
      Dein Dayo

  3. Hermine sagt

    Hallo Dayo.
    Du sprichst aber nicht besonders nett von Suri, von wegen „alte Dame“. Wie alt bist Du denn eigentlich? Sei froh, daß Du noch so fit bist.
    Aber ich kann Dir ja mal was verraten, Akisha hat den Mantel auch nicht gerne angezogen, aber wenn Sie dann draußen war, und nicht gefroren hat, war alles ok. Und nun rate mal, welche Farbe der Mantel hatte.
    GLH Hermine

    • martinazuengel sagt

      Liebe Hermine,
      Du müsstest mal erleben, wie Suri mit mir umgeht, dann würdest Du nicht so leichtsinnig daher reden. Und wie alt ich bin? Man ist immer so alt, wie man sich fühlt. Und ich fühle mich großartig. Akisha hätte mich verstanden … ich mag Dich trotzdem.
      Dein Dayo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.