Alle Artikel mit dem Schlagwort: Urlaub mit Hund

Hundum zufrieden im Alpenhaus Kaprun

Im vergangenen November habe ich Angelika und Coffee von WiederUnterwegs im niederländischen Noordwijk getroffen, wo wir ein paar wunderbare Tage an der Nordsee verbracht haben. Es war viel zu wenig Zeit, um ausführlich zu quatschen, also haben wir beschlossen, dass wir uns 2018 zu einem persönlichen #traveldogcamp treffen wollen. Und das hat tatsächlich geklappt. Vier Tage Kaprun Anfang November. Und gewohnt haben wir im sehr hundefreundlichen Alpenhaus Kaprun.

Ab in die Nocky Mountains – ein Tag auf der Nockalmstraße

Was tun, wenn ihr nur ein paar Tage im Kärntner Biosphärenpark Nockberge seid, möglichst viel sehen wollt, aber auch dem Laufdrang eurer Vierbeiner entsprechen möchtet? Dann empfehle ich euch, die „Nocky Mountains“ über die Nockalmstraße zu erkunden. Ich habe das Ende September gemacht, als ich – zusammen mit Dayo und Suri – ein paar sehr schöne (und sehr luxuriöse) Tage im Almdorf Seinerzeit verbracht habe.

Reisegepäck für Hunde: Keine Packliste, aber 7 Tipps

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Viele von euch werden den Sommerurlaub bereits hinter sich haben. Andere fahren vielleicht noch. Neulich sagte eine Freundin zu mir: „Du bist so viel unterwegs mit den Hunden. Andauernd ein- und wieder auspacken. Das wäre mir zu anstrengend.“ Hmm, von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet. Ich bin gerne mit meinem gesamten Rudel unterwegs, auch wenn das Packen immer ein wenig nervig ist, damit ja nichts vergessen geht. Und dabei ist es unerheblich, ob wir über ein Wochenende oder für eine ganze Woche wegfahren.

Barbara und Elfie aus Mallorca machen Urlaub im Harz

Meine Blogger-Kollegin Barbara von Mallorca-talks.com habt ihr in der Vergangenheit schon hier auf dem Blog getroffen. Sie hat bereits bei meiner kleinen Interviewreihe „Vier Fragen an sechs Pfoten“ mitgemacht und schon einmal einen Gastartikel zum Thema Reiten mit Hund auf Mallorca geschrieben. Da sie eigentlich auf Mallorca lebt, macht sie zum Ausgleich Urlaub in Deutschland – genau genommen in Bad Grund im Harz. Was sie mit ihrem Hund Elfie dort erlebt hat, berichtet sie uns hier.

Nette Aktion – Hotel wirbt um Pfunde, pardon, Hunde!

Hunde willkommen heißen kann ja jeder. Aber wie macht man darauf aufmerksam? Eine witzige Idee ist den Inhabern des Hotels Pirmin Zurbriggen im schweizerischen Saas Almagell eingefallen. So flatterte mir eine „Hunde willkommen“-E-Mail aus dem schönen Saastal ins Haus, und ich finde das Plakat so nett, dass ich es euch nicht vorenthalten möchte.  Gott sei Dank bleibt der Preis für Hunde, die mehr als 15 Kilogramm auf die Waage bringen, bei 15 Schweizer Franken pro Nacht stehen … 😉 … Und lobenswert ist auch, dass die dazugehörigen Zweibeiner nicht mit Zusatzkosten rechnen müssen, falls sie während ihres Aufenthalts an Gewicht zulegen. Kennt ihr witzige Aktionen von Hotels, um Hunde willkommen zu heißen?