Alle Artikel in: Deutschland

4 Tipps für ein Wochenende in Werder an der Havel

Im vergangenen Oktober war ich mit Dayo und Suri eine Woche in Brandenburg unterwegs. Genauer gesagt im Havelland. Zuerst ging es für uns in die Region rund um die Inselstadt Werder und danach in die Wasserstadt Brandenburg an der Havel. Unter dem Havelland konnte ich mir so recht nichts vorstellen – außer natürlich Theodor Fontanes Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“. Umso überraschter war ich dann darüber, wie schön diese Region ganz im Osten Deutschlands ist.

Winterwandern im Harz – rund um den Ebersberg

Über das Faschingswochenende waren wir im Harz und haben ganz wunderbare Tage im Klosterhotel Wöltingerode in der Nähe von Goslar verbracht. Natürlich sind wir auch Wandern gewesen. Was ich mir vorher so unter Harz im Winter vorgestellt habe, kann ich nicht genau sagen. Jedenfalls ganz bestimmt nicht, dass hier – besonders, wenn richtig Schnee liegt – der Bär tanzt.

Die Pfeiffers im Spreewald – von historischen Mühlen und wunderschöner Natur

Schon ganz lange habe ich von Claudia einen Urlaubsbericht  aus dem Spreewald bei mir auf dem Schreibtisch. Und dazu natürlich auch jede Menge tolle Naturfotos von ihr. Und zwar so viele, dass ich ihren Urlaubsbericht in zwei Teile aufteile. Heute habe ich es endlich geschafft, den ersten Teil fertig zu machen. Und ich muss sagen: Die Fotos sind mal wieder die Sensation … aber schaut einfach selber. 

Sankt Peter-Ording – auch im November ein Traum

Heute möchte ich euch Ellen vorstellen. Ellen lebt mit ihrem Mann und ihren Rhodesian Ridgebacks in der Nähe von Düsseldorf. Das gesamte Rudel war im November in Sankt Peter-Ording, um dort Urlaub zu machen. Sankt Peter-Ording im November? Regen, Kälte und Wind? Das muss nicht sein. Aber lest einfach selber, denn Ellen hat extra für HundeReisenMehr einen Urlaubsbeitrag geschrieben.