Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sylt mit Hund

2 Tipps zum Wandern mit Hund auf Sylt

Gestern habe ich auf verschiedenen Posts auf Facebook gelesen, dass Sylt nun „gestürmt“ wird, um vor dem Corona-Virus zu fliehen. Gruselig. Offensichtlich denken die Menschen gar nicht darüber nach, was sie da tun. Mehr sage ich dazu nicht, weil mir das auch nicht zusteht. Aber mir ist dabei eingefallen, dass ich ja immer noch zwei Tipps zum Wandern mit Hund auf Sylt für dich habe.

Sylt 3 Mal anders – mit Deichwart, Pfoten-Fitness und Aquarium

Das Beste, was einem auf Reisen passieren kann, ist, wenn man am Zielort jemanden hat, der sich auskennt und einem Tipps abseits der Touristenpfade geben kann. Als wir im vergangenen Oktober auf Sylt waren, hatten wir mit Beate genau so jemanden. Sie hat uns nicht nur ihre Lieblingsplätze auf der Nordseeinsel gezeigt, sondern uns auch mit sehr interessanten Menschen zusammengebracht. So haben wir mit Sven, dem Deichwart, das Rantumbecken erkundet und mit Bibi ein wenig Pfotenfitness gemacht. Außerdem haben wir einen Regentag dazu genutzt, das Sylter Aquarium zu besuchen. Hier sind Hunde nämlich willkommen.