Haustiere im Hotel sind kein Störfaktor

Eine Studie, die das Hotelportal HRS im vergangenen Jahr durchführen liess, bringt es ans Licht: Haustiere im Hotel sind für die Wenigsten ein Störfaktor, denn auf Reisen zeigen sich die Deutschen überwiegend tierlieb. Nur etwa 13 Prozent der Befragten fühlen sich auf Reisen durch Vierbeiner und andere Haustiere gestört und sind der Meinung, das Fifi & Co. im Hotel nichts zu suchen haben. Mehr als ein Drittel gibt dagegen an, sich von Haustieren überhaupt nicht gestört zu fühlen. Knapp 33 Prozent schränken ihre Aussage ein und wollen lediglich in Bereichen wie dem Restaurant oder rund um den Hotel-Pool von tierischer Gesellschaft verschont bleiben. 16 Prozent sind der Meinung, Gäste mit Haustieren sollten dafür sorgen, dass diese im Zimmer ihres Besitzers bleiben und keinen Krach machen. Ein verschwindend kleiner Teil der Befragten gibt darüber hinaus gesundheitliche Gründe für die Ablehnung von Tieren im Hotel an, denn nur gut zwei Prozent stören sich aufgrund einer Tierhaarallergie an der Nähe von Hunden oder Katzen.

Haustiere im Hotel
Foto: Nikolai Sorokin

Bei der Einstellung gegenüber Tieren im Hotel sind sich Männer und Frauen überwiegend einig. Die Herren der Schöpfung zeigen sich jedoch einen Tick empfindlicher als weibliche Reisende. So sind gut 15 Prozent der befragten Männer der Meinung, Tiere hätten im Hotel gar nichts zu suchen. Dieser Aussage stimmt nur etwa jede zehnte Frau zu. Auffällige Unterschiede gibt es beim Alter der Befragten. Überraschenderweise zeigen sich hier die älteren Reisenden toleranter: Fast die Hälfte der Befragten ab 50 Jahren hat überhaupt kein Problem mit Tieren im Hotel und findet diese sogar niedlich. Die Jüngeren fühlen sich dagegen schneller gestört, denn nur knapp ein Drittel der Befragten bis 29 Jahre antwortete, die Anwesenheit von Vierbeinern sei absolut in Ordnung. Etwas mehr Anspannung zeigen auch Geschäftsreisende gegenüber Urlaubern: Von Ihnen geben fast 19 Prozent an, sie fühlten sich durch Tiere gestört, bei den Privatreisenden sind es lediglich gut 12 Prozent.

Umfragebedingungen: Im Auftrag von HRS befragte das Marktforschungsinstitut eResult 2011 600 Personen, repräsentativ für die deutsche Internetbevölkerung gemäß AGOF, ob sie sich von Haustieren im Hotel gestört fühlen.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen