Persönlich getestet
Schreibe einen Kommentar

CBD Hanfprodukte für Hunde im Test

CBD-Hanfprodukte für Hunde: Raban und Suri haben die Produkte von SPARROW Pet getestet

Werbung – CBD Hanfprodukte für Menschen zählen bereits seit geraumer Zeit zu den Bestsellern. Sie sollen zu mehr innerer Ruhe führen sowie zu Vitalität und Wohlbefinden beitragen. Inzwischen gibt es auch CBD Hanfprodukte für Hunde. Was es damit auf sich hat, durften Raban und Suri ausprobieren. Sie haben die Produkte von SPARROW Pet getestet.

Was ist CBD überhaupt?

CBD (Cannabidiol) ist eines von mehr als 100 Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze vorkommen. Ihm werden entkrampfende, entzündungshemmende und angstlösende Wirkungen zugeschrieben. Darüber hinaus kann CBD grundsätzlich zur Vitalität und zum Wohlbefinden des Hundes beitragen (dazu später mehr).

Das CBD der Hanfpflanze kann mit dem körpereigenen Nervensystem interagieren und so positive Wirkungen entfalten.

Hanf und Marihuana haben nichts miteinander zu tun, da es sich um zwei verschiedene Arten der Cannabispflanze handelt. Zu den wesentlichen Unterschieden zählt der THC-Gehalt (der die berauschende Wirkung hat), der in Hanfpflanzen mit 0,2 Prozent deutlich niedriger ist als in Marihuanapflanzen. Hanf fällt daher nicht unter das Betäubungsmittelgesetz oder andere gesetzliche Regelungen, die Marihuana betreffen.

Selbstverständlich haben CBD-Hanfprodukte für Hunde KEINE berauschende Wirkung und machen auch nicht abhängig.

CBD Hanfprodukte für Hunde von SPARROW Pet

Mein Testpaket von SPARROW Pet enthielt 6 Hanfprodukte für Hunde

Mein Testpaket von SPARROW Pet enthielt 6 Hanfprodukte für Hunde

Da CBD-Produkte nicht nur angstlösend und entspannend wirken, sondern sich grundsätzlich positiv auf das Wohlbefinden auswirken, hat mir SPARROW Pet freundlicherweise zwei Pakete zugeschickt – eines für Raban und eines für Suri. Dafür an dieser Stelle erst einmal ein herzliches Dankeschön.

Jedes Paket enthielt 6 CBD Hanfprodukte für Hunde und zwar:

  • 1 x Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt. Dabei handelt es sich um ein kaltgepresstes Öl, das aus Industriehanf und Hanfsaat hergestellt wird. Zu den Anwendungsmöglichkeiten zählen:
    • Alltagsstress-Situation (Autofahrt, Gewitter, Feuerwerk)
    • Beruhigung und Stärkung des Nervensystems
    • Unterstützung der Gesundheit
    • Verbesserung der Lebensqualität
    • Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte
    • Förderung der Vitalität
  • 1 x Hanfbalsam mit natürlich vorkommenden CBD und weiteren natürlichen Inhaltsstoffen wie beispielsweise Bienenwachs, Rosmarinextrakt und Shea Butter. Der Balsam wird äußerlich bei Hautirritationen angewendet, wie bei:
    • Ekzemen
    • Schwellungen, Verstauchungen, Liegeschwellungen
    • Insektenstichen und Zeckenbissen
    • trockener Nase und trockenen, rissigen Pfoten
  • 1 x CannaRelax®. Hierbei handelt es sich um ein natürliches Beruhigungsmittel in Pulverform für Hunde, das nachhaltige Entspannung bringen und die Psyche stärken soll. Dabei wird – wie bei allen Produkten von SPARROW Pet – auf natürliche Inhaltsstoffe gesetzt. Neben CBD beinhaltet das Pulver u.a. auch Johanniskraut und Melisse.
  • 1 x CannaRelax® Snacks. Diese halbweichen Leckerli bestehen aus 70 Prozent Schweizer Hühnerfleisch sowie einer Reihe von Kräutern. Sie beinhalten weder Getreide noch irgendwelche Süßstoffe und sollen u.a. die Aufmerksamkeit der Hunde fördern.
  • 1 x DentalCare Sticks. Mit den in den Sticks enthaltenen Kräutern, dem Hanf und dem CBD sollen sie Zahnbelag vorbeugen, den Atem erfrischen und das Zahnfleisch schützen.
  • 1 x Leberwurst in einer praktischen Tube. Die Leberwurst enthält viel frische Leber in Lebensmittelqualität und eignet sich prima zum Belohnen während des Trainings.

Das versprechen die CBD Hanfprodukte von SPARROW Pet

Alle CBD-Hanfprodukte werden mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt

Alle CBD-Hanfprodukte werden mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt

SPARROW Pet ist junges Unternehmen aus der Schweiz, das sich der Entwicklung und dem Vertrieb von hochwertigen CBD Produkten für Tiere verschrieben hat. Neben Hanfprodukten für Hunde gibt es diese auch für Pferde, Nagetiere und Katzen.

Im Mittelpunkt der Firmenphilosophie steht die ganzheitliche Gesundheit der Tiere sowie Nachhaltigkeit und hohe Qualität aller Produkte inklusive aller Inhaltsstoffe. Ein besonderes Augenmerk richtet SPARROW Pet dabei darauf, das jedes Produkt nicht nur gesund und bekömmlich ist, sondern auch eine Funktion hat. Entweder helfen sie dabei, einem Problem entgegenzuwirken oder unterstützen bei der Optimierung der Lebensqualität.

Das gefällt mir besonders gut

  • SPARROW Pet verzichtet auf künstliche Zusatzstoffe, Zucker und andere billig hergestellte Inhalts-, Füll- sowie Konservierungsstoffe.
  • Es werden nur Zutaten verwendet, die nachhaltig und umweltfreundlich angebaut werden.
  • Es werden ausschließlich Inhaltsstoffe verwendet, die nachweislich die Gesundheit des Tieres unterstützen, wobei die Cannabinoide der Hanfpflanze eine zentrale Rolle in allen Produkten spielen.
  • Die Produkte enthalten ausgewählte Kräuter, die zu den Cannabinoiden passen, diese ergänzen und ebenfalls positiven Einfluss auf die Tiergesundheit haben.
  • Auch bei den Verpackungen ist es das Ziel, möglichst umweltfreundlich zu agieren und nur Material zu verwenden, das die Umwelt möglichst wenig belastet (und daran wird kontinuierlich gearbeitet).

Dafür eignen sich die CBD Hanfprodukte für Hunde

Wie bereits erwähnt, können Produkte auf Hanfbasis eine entspannende und angstlösende Wirkung haben. Insbesondere das Vollspektrum Hanföl sowie das CannaRelax® Pulver können als SOS-Hilfe eingesetzt werden. Beispielsweise bei

  • Angst vor Gewitter
  • Feuerwerk
  • Autofahrten
  • Tierarztbesuchen
  • Alleinsein

Darüber hinaus unterstützen sie auch das allgemeine Wohlbefinden, stärken die Abwehrkräfte, regen den Appetit an und begünstigen den Bewegungsapparat sowie den Magen-Darm-Trakt.

Raban und die CBD Hanfprodukte für Hunde

Raban lässt sich brav mit allen CBD-Hanfprodukten von SPARROW Pet ablichten

Raban lässt sich brav mit allen CBD-Hanfprodukten von SPARROW Pet ablichten

Wie du sicherlich weißt, ist Raban in vielen Situationen immer noch ein sehr unsicherer (und manchmal auch ängstlicher) junger Rhodesian Ridgeback – vor allem im Umgang mit neuen Situationen und anderen Menschen. Leider auch mit dem reizenden Gemahl.

Wir sind in Kontakt mit einer Tierärztin, die auf Verhaltenstherapie spezialisiert ist, und Raban hat mit dem reizenden Gemahl in den vergangenen Monaten deutliche Fortschritte gemacht.

Schon im Sommer wollte ich aber auch unterstützend etwas Gutes für Raban tun und bin bei meinen Recherchen natürlich auch auf CBD-Produkte für Hunde gestoßen, habe diese aber zunächst verworfen, weil ich dann in Richtung Bachblüten weiter recherchiert habe (hat nicht besonders geholfen).

Du kannst dir also vorstellen, dass mir die Anfrage zum Test von CBD Hanfprodukten für Hunde von SPARROW Pet gerade Recht kam. Meine besondere Hoffnung liegt dabei auf dem CBD Vollspektrum Hanföl sowie auf dem CannaRelax® Pulver.

Vollspektrum Hanföl mit natürlichem CBD-Gehalt

Raban ist nicht uninteressiert am CBD Vollspektrum Hanföl

Raban ist nicht uninteressiert am CBD Vollspektrum Hanföl

Im Gegensatz zu vielen am Markt erhältlichen ähnlichen Produkten (die nur aus Hanfsamen hergestellt werden) ist das Vollspektrum Hanföl von SPARROW Pet ein richtiges Hanföl, denn es wird aus der gesamten Hanfpflanze und der Hanfsaat kalt gepresst.

So kann die gesamte Naturkraft des Hanfes wirken (mit seinem vollen Spektrum). Neben dem natürlich vorkommenden CBD beinhaltet dieses Öl auch wertvolle Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren sowie andere Cannabinoide, Flavonoide und Terpene.

Raban lässt sich das CBD Vollspektrum Hanföl von SPARROW Pet brav verabreichen

Raban lässt sich das CBD Vollspektrum Hanföl von SPARROW Pet brav verabreichen

Wie bereits erwähnt, kann dieses Öl innere Entspannung bringen und in Stresssituationen helfen. Es kann somit auch kurzfristig als SOS-Tropfen angewendet werden – also vor Tierarztbesuchen etc.

Um festzustellen, ob der Hund das Öl verträgt, beginnst du mit einem Tropfen pro Tag für 4 bis 5 Tage.  Am besten direkt ins Maul geben. Wenn das nicht so richtig funktioniert, kann das Öl auch über das Futter gegeben werden. Dann soll die Wirkung nach 3 bis 5 Stunden einsetzen und du musst die doppelte Menge an Tropfen geben, da  50 Prozent der positiven Begleiterscheinungen verloren gehen.

Raban hat sich das CBD Vollspektrum Hanföl problemlos mit der Pipette verabreichen lassen, und er verträgt es wohl auch, so dass ich inzwischen auf die volle Dosierung gehen könnte. Empfohlen werden 3 bis 6 Tropfen Öl pro 5 Kilogramm Körpergewicht. Das wären also zwischen 21 bis 42 Tropfen pro Tag. Ich bin da allerdings etwas vorsichtig unterwegs und nähere mich langsam den 21 Tropfen an.

Ich kann aktuell noch keine endgültige Aussage dazu treffen, ob das Hanföl entspannende Wirkung bei Raban hat. Auch aufgrund der Corona-Einschränkungen führt er im Moment ein relativ entspanntes Leben ohne große negative Stressbelastungen. Ich werde das jedoch im Auge behalten und diesen Beitrag ggf. zu einem späteren Zeitpunkt entsprechend aktualisieren.

CannaRelax® Pulver

Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte das Canna Relax Pulver in heißem Wasser aufgelöst werden

Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte das Canna Relax Pulver in heißem Wasser aufgelöst werden

Besondere Hoffnung setze ich auf das CannaRelax® Pulver. Denn dieses Pulver soll nachhaltige Entspannung für gestresste Hunde bringen und die Psyche auf natürliche Weise stärken. Darüber hinaus stärkt es das Nervensystem und verbessert das Immunsystem.

Neben dem CBD enthält diese Anti-Stress-Mischung Johanniskraut, Melisse, Passionsblume und Ginsengwurzel – Kräuter, die dafür bekannt sind, dass sie eine beruhigende Wirkung haben.

Das Pulver kann in der entsprechenden Dosierung (für Raban sind das etwa zwei Teelöffel) über das Futter gegeben werden. Damit sich die volle Wirkkraft entwickelt, wird empfohlen, das Pulver in heißem Wasser aufzulösen. Und das habe ich auch getan.

Ich hatte allerdings die Befürchtung, dass Raban die Kräutermischung in Wasser aufgelöst und über das Futter gegeben, nicht mögen würde. Wenn er etwas Neues im Futternapf vorfindet, glaubt er immer erst, man wolle ihn vergiften … ehrlich … und es dauert dann, bis er frisst. So war es auch beim CannaRelax® Pulver. Letztendlich hat er es aber gefressen.

Und hat es Wirkung gezeigt? Ganz ehrlich? Ja, tatsächlich. Ich bin selbst immer noch ganz überrascht. In der Silvesternacht war Raban sehr entspannt, obwohl wir ein befreundetes Ehepaar zu Besuch hatten (und Raban mag ja fremde Menschen nicht besonders gerne). Er hat ganz entspannt auf der Couch gelegen und ließ sich auch vom reizenden Gemahl nicht irritieren, der sich dann tatsächlich ans andere Ende vom Sofa setzen konnte, ohne das Raban sofort geflohen ist. Klasse!

Obwohl Knallen und Böllern weitgehend verboten waren, gab es um Mitternacht natürlich ein – wenn auch deutlich kleineres – Feuerwerk von verschiedenen Leuten bei uns im Ort. Raban hat das sehr gut überstanden. Er war zwar etwas aufgeregt, aber machte überhaupt keinen ängstlichen oder gestressten Eindruck.

Daumen hoch – das hätte ich so auf jeden Fall nicht erwartet!

Ich werde das Pulver jetzt erst einmal weiter geben und ggf. später noch einen entsprechenden Zusatz schreiben.

Suri und die CBD Hanfprodukte für Hunde

Für Suri kommt auf jeden Fall das Hanföl, der Hanfbalsam und natürlich die Leberwurst in Frage

Für Suri kommt auf jeden Fall das Hanföl, der Hanfbalsam und natürlich die Leberwurst in Frage

Suri wird im März 13 Jahre alt. Ein stolzes Alter für einen Rhodesian Ridgeback. Anfang 2020 ging es ihr nicht so gut. Sie hat einen vermeintlich bösartigen Tumor an der Pfote raus operiert und im gleichen Zug auch die Milz entfernt bekommen, weil hier zu befürchten stand, dass sie einen Tumor hat. Diese OP hat sie aber erstaunlich gut weggesteckt.

Sie hat außerdem eine diagnostizierte Spondylose in der unteren Rückenwirbelsäule und leidet darunter zunehmend. Ob sie ggf. auch an einem Cauda Equina Syndrom leidet ist noch nicht abschließend geklärt.

Seit Raban Ende Februar in die Familie kam, hat sie sich aber wieder ziemlich berappelt. Ich glaube, sie hat sehr unter Dayos Tod gelitten und war froh, als der kleine Wirbelwind bei uns einzog. Er geht mit ihr von Anfang an sehr liebevoll und vorsichtig um.

Da sie keine „pschychischen“ Probleme hat, habe ich bei Suri mehr das Wohlbefinden im Auge.

CBD Hanfbalsam

Der CBD Hanfbalsam eignet sich Behandlung von Ekzemen und bei Insektenstichen

Der CBD Hanfbalsam eignet sich Behandlung von Ekzemen und bei Insektenstichen

Immer wenn es Suri nicht so gut geht, fängt sie an, sich die Vorderpfoten an einer ganz bestimmten Stelle zu lecken. Stundenlang und so leise, dass ich es oft nicht hören, auch wenn ich ganz in der Nähe bin.

Daraus entsteht immer mal wieder ein Leck-Ekzem, das ich dann mit Salben einreibe und mit einem Strumpf schütze. Dafür eignet sich der CBD Hanfbalsam von SPARROW Pet sehr gut.

Das im Balsam enthaltene CBD soll beruhigend auf die Haut einwirken und den Juckreiz nehmen. Die Anwendung ist auch bei Insektenstichen und Zeckenbissen sehr sinnvoll. Da Suri im Moment Gott sei Dank weder ein Problem mit dem Lecken noch mit Insekten hat, kann ich hierzu noch keine Aussagen treffen.

Der Hanfbalsam eignet sich ferner, um rissige Pfoten oder eine trockene Nase zu pflegen. Und bei dem aktuellen nassen und kalten Winterwege habe ich die Pfoten von Suri und natürlich von Raban schon damit eingerieben, um sie vorsorglich zu schützen.

Suri hat die Behandlung genossen, während Raban das nicht so toll fand … 😉 …

CBD Vollspektrum Hanföl zur Unterstützung des Wohlbefindens

Ich hoffe sehr, dass das CBD Hanföl zu Suris Wohlbefinden beiträgt. Natürlich wünsche ich mir, dass damit ihre Lebensqualität verbessert wird, die Abwehrkräfte und das Immunsystem gestärkt werden und vor allem die Regeneration der Muskeln unterstützt wird.

Hier sind natürlich keine kurzfristigen Ergebnisse zu erwarten. Ich denke, es braucht Zeit, um die positiven Einflüsse auch sichtbar zu machen.

Snacks mit CBD-Gehalt

Unter den CBD Hanfprodukten für Hunde sind sicherlich die Leberwurst und die Hühnerleckerchen die Renner

Unter den CBD Hanfprodukten für Hunde sind sicherlich die Leberwurst und die Hühnerleckerchen die Renner

Abgesehen von den bereits beschriebenen CBD Hanfprodukten durften Raban und Suri auch die Dentalcare Sticks, die CannaRelax® Snacks und die Leberwurst von SPARROW Pet testen.

Der absolute Renner bei meinen Hunden ist die Delikatess-Leberwurst mit CBD. Hier gefällt mir besonders gut, dass sie mit frischer Leber in Lebensmittelqualität hergestellt wird. Sie dient insbesondere dem reizenden Gemahl dazu, Raban dafür zu belohnen, dass er nicht sofort wegrennt, wenn er beispielsweise in mein Büro kommt … funktioniert sehr gut!

Die CBD DentalCare Sticks enthalten neben dem CBD eine Seealgen-Mischung sowie Petersilie und Pfefferminze. Die Seealgen sollen die Zähne reinigen und den Zahnbeleg entfernen, während Petersilie und Pfefferminze für einen guten Mundgeruch sorgen.

Suri und Raban mögen die Sticks sehr, und sie dürfen jeden Tag einen davon fressen. Ich glaube schon, dass diese Methode der Zahnreinigung bei Hunden, die langsam fressen, funktioniert. Bei Velociraptoren wie Suri und Raban, die alles in Millisekundenschnelle verschlingen, bin ich mir da nicht ganz so sicher … 😉 …

Last, but not least: Auch die halbfeuchten und weichen CannaRelax® Snacks kommen bei meinen beiden Hunden sehr gut an. Der Geschmack wird als Umami beschrieben – also herzhaft-intensiv und fleischig. Die Leckerchen bestehen zu 70 Prozent aus Hühnerfleisch und derselben Kräutermischung wie das Relax-Pulver.

Die Snacks können in Stresssituationen gegeben werden und sollen ebenfalls eine beruhigende Wirkung haben. Ich verwende sie als Belohnungsleckerchen für Raban, wenn ich morgens mit ihm alleine unterwegs bin. Er mag sie auf jeden Fall mehr als seine normalen Trockenleckerchen, die er mir dann schon mal gerne vor die Füße spukt.

Fazit

6 CBD Hanfprodukte für die Gesundheit und Wohlbefinden

6 CBD Hanfprodukte für die Gesundheit und Wohlbefinden

Mir gefallen die CBD Hanfprodukte für Hunde von SPARROW Pet sehr gut. Bei dem CannaRelax® Pulver in der Anwendung für Raban habe ich tatsächlich das Gefühl gehabt, dass er deutlich entspannter ist als normalerweise. Ein sichtbares Zeichen dafür ist, dass der reizende Gemahl auf derselben Couch sitzen konnte, ohne das Raban sofort verschwunden ist.

Der Nachteil bei dem Pulver ist jedoch, dass Raban es nicht wirklich gerne frisst, wenn ich es in heißem Wasser auflöse und über sein Futter schütte. Erst wenn er merkt, dass es nichts anderes gibt, frisst er die Mischung mit „spitzen Zähnen“.

Das CBD Hanföl werde ich in Stresssituationen als SOS-Tropfen gezielt einsetzen, da Raban das Öl gut verträgt. Das gilt für den Tierarztbesuch genauso wie für künftige Ausflüge in Einkaufszentren oder Besuch bei „fremden“ Menschen.

Den Hanfbalsam habe ich bereits zur Hunde-Hausapotheke hinzugefügt. Ein prima Produkt, wenn im Frühling wieder die Insekten- und Zeckenzeit beginnt. Außerdem bin ich so gut für Suris nächste Leckattacke an ihren Pfoten gewappnet.

Und die Snacks? Die gehen natürlich immer. Raban und Suri stehen drauf. Und ich auch – hauptsächlich auch deswegen, weil mit sehr guten und natürlichen Rohstoffen gearbeitet wird.

Auf meiner Bestellliste für das nächste Mal steht das Produkt CannaMove® Forte für Suri, das bei Gelenkbeschwerden wie Arthrose unterstützen soll. Hier spielen neben dem CBD auch Grünlippmuschel, Teufelskralle und Kurkuma eine Rolle.

Das kosten die CBD Hanfprodukte für Hunde von SPARROW Pet

Raban ist sehr interessiert am Vollspektrum Hanföl

Raban ist sehr interessiert am Vollspektrum Hanföl

Natürlich sind alle Produkte von SPARROW Pet über deren Online-Shop erhältlich. Darüber hinaus werden sie in Deutschland auch in Filialen von Fressnapf und Dehner sowie anderen Fachgeschäften angeboten.

Die Preise liegen – je nach Produkt – zwischen 4 Euro (die Leberwurst kostet 3,70 Euro) und 18 Euro (das Vollspektrum Hanföl kostet 14,70 Euro).

20 Prozent Rabatt für dich und deinen Vierbeiner

Ich freue mich, dass SPARROW Pet auch an die Leserinnen und Leser von HundeReisenMehr gedacht hat. Wenn Du jetzt Interesse daran hast, das ein oder andere CBD Hanfprodukt von SPARROW Pet zu bestellen, weil dein Hund in manchen Situation mit Stress, Unsicherheit oder Ängstlichkeit reagiert, dann erhältst 20 Prozent Rabatt auf deine Bestellung. Verwende dazu einfach den Coupon Code hundreisen20 bei der Bestellung (dazu bitte einfach auf den Link des Codes klicken).

Die Kooperation zum Produkttest mit SPARROW Pet wurde über TONY – the petfluencer agency koordiniert. Vielen Dank dafür.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.