Alle Artikel mit dem Schlagwort: USA

Nils rennt

Nils rennt

So wie Deutschland sich mittlerweile für Halloween beGEISTert, feiern die Amerikaner mit Wonne Oktoberfeste. Bars und Restaurants erweitern ihre Getränke- und Speisekarten um Hefeweizen, Hofbrew und Bürger Burger, Supermärkte promoten deutsche Wochen mit Sauerkraut, Pretz‘n und süßem Senf, auf Wochenmärkten sind Schnitzelstände bei live Volksmusik zu finden.

Georgia On My Mind

Georgia On My Mind

Wenn ich an Georgia dachte, dann fiel mir früher … außer „Südstaaten“ … auf Anhieb erstmal NICHTS dazu ein. Seit ich hier wohne, ist das natürlich anders. Heute denke ich an: Pfirsiche, Pecan-Nüsse, schwüle Sommer, Atlanta. Im Gegensatz zu Kalifornien oder Florida – mit der spontanen Assoziation zu Disney, Orangen, Celebrities und Strandleben – gehört Georgia wohl eher zu den US-Bundesstaaten, bei denen man unter Umständen erstmal überlegen muss. Dass Georgia ein Küstenstaat mit durchaus sehr schönen Stränden ist, ist meist nicht der erste Gedanke.

Las Vegas - unser Leben in der Wüste

Las Vegas – unser Leben in der Wüste

Heute geht HundeReisenMehr mal über den großen Teich und zwar nach Las Vegas, in die Stadt der Spieler und der Wahnsinns-Themenhotels. Dort lebt die Katja mit ihrem Rhodesian Ridgeback (und natürlich auch mit ihrem Mann … 😉 …). Katja und ich kennen uns leider nicht persönlich, sondern sind „nur“ über Facebook befreundet. Wie wir beide zusammen gekommen sind? Ich weiß es nicht mehr … die Kombination aus Ridgeback und den USA hat es wohl gemacht! Da ich selbst ein Wüstenfan bin, habe sie gefragt, ob sie nicht Lust hat, einen kleinen Bericht über einen Wüstenspaziergang mit ihrem Hund zu schreiben … tscha, und hier ist er nun: Katjas Leben in der Wüste … Vor fast drei Jahren habe ich alles in Deutschland aufgegeben und bin mit meinem amerikanischen Mann nach Las Vegas in die USA gezogen. Wenn man Las Vegas hört, dann denkt man automatisch an Spielautomaten, Lichter, Prunk, Menschenmassen, eine Menge Hotels,  Party  und  „The Hangover“. Aber das allein macht Las Vegas nicht aus. Bei weitem nicht! Die meisten Menschen kommen ja auch nicht …

Hundefreundliche Hotels - auch in den USA nicht einfach!

Hundefreundliche Hotels – auch in den USA nicht einfach!

In den USA wurde kürzlich eine Umfrage zum Thema „Reisen mit Hunden“ durchgeführt, an der rund 1.100 Hundebesitzer teilnahmen. Auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten sind Hunde auf Reisen nicht in jedem Hotel willkommen. Das führt dazu, dass die Anzahl der Menschen, die mit ihren Fellnasen in den nächsten 12 Monaten verreisen wollen, stark abgenommen hat: Nur noch 51 Prozent aller Befragten planen, ihren vierbeinigen Freund mit auf Reisen zu nehmen, weil es so schwierig ist, ein hundefreundliches Hotels zu finden. Im vergangenen Jahren waren das noch 71 Prozent. Darüber hinaus sind 17 Prozent der Meinung, dass es einfach zu teuer ist, seinen Hund mit in den Urlaub zu nehmen. 22 Prozent der Befragten haben zugegeben, dass sie ihre Vierbeiner schon einmal in ein Hotel, Motel oder B&B geschmuggelt haben, in dem Haustiere nicht erlaubt waren. Mit dieser Studie wurden auch die zehn hundefreundlichsten Hotels in den USA gewählt. Und damit Ihr alle einmal wisst, wie gut wir es hier in Europa bzw. in Deutschland haben, stelle ich Euch einmal drei Hotels aus dieser Liste …