Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ferienhaus

Urlaub mit Hund in einem Naturhäuschen

Urlaub mit Hund in einem Naturhäuschen

Werbung — Obwohl ich eher die „Hoteltante“ bin, mache ich auch gerne in hundefreundlichen Ferienhäusern und -wohnungen Urlaub mit Hund – zumindest wenn diese halbwegs schön und schick sind … 😉 … Es gibt zahlreiche Online-Buchungsplattformen, die solche Feriendomizile anbieten. Eine davon ist Naturhäuschen, die mir eine Kooperation angeboten haben. Da mir das Konzept des Unternehmens sehr gut gefällt, habe „ja“ gesagt und stelle Dir heute die Naturhäuschen vor.

Urlaub in Finnland - mit Finnlines-Fährreisen in das Land der Mitternachtssonne (Werbung)

Urlaub in Finnland – mit Finnlines-Fährreisen in das Land der Mitternachtssonne (Werbung)

Werbung — Wer wie ich am liebsten Urlaub an Orten mit einer tollen Natur macht und wen es eher in den hohen Norden als in die mediterranen Regionen zieht, der ist in Finnland genau richtig. Natur pur, Entspannung, Ruhe und trotzdem jede Menge Spaß. Wer die schönste Zeit des Jahres auch mit seinem Hund verbringen möchte, der kommt an einer Fährreise (fast) nicht vorbei. Aber das ist kein großes Problem, denn mit Finnlines beginnt der Urlaub schon in den deutschen Abfahrtshäfen, wenn das Auto im Bauch der Fähre geparkt ist. Laute Unterhaltungsshows? Wildes Animationsprogramm? Fehlanzeige. Eine Überfahrt auf einer Finnlines-Fähre ist wie das Land im hohen Norden selbst: ruhig und entspannt! Und das Allerbeste? Hunde sind an Bord willkommen, denn es gibt spezielle Kabinen für Haustierbesitzer.

Helge, Gizmo und Hoover: Unser Favorit sind Ferienhäuser am Wasser!

Helge, Gizmo und Hoover: Unser Favorit sind Ferienhäuser am Wasser!

Unter dem Motto „Vier Fragen an sechs Pfoten“ starte ich heute eine neue Kategorie auf meinen Blog und werde in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Hundefreunde um ihre Tipps und Erfahrungen rund um das Reisen mit Hund bitten. Ich freue mich sehr, dass ich für die ersten vier Fragen den renommierten Reisejournalisten Helge Sobik gewinnen konnte. Wer bist Du, und wer ist Dein vierbeiniger Begleiter? Ich bin Journalist, schreibe über das Reisen – und immer öfter auch über Touren mit Hund, zum Beispiel im neuen Reisemagazin „Dogs and Travel“. Mein Flat Coated Retriever Giszmo war mit in Dänemark, Schweden, Holland, in Luxemburg, Frankreich und Spanien. Sein Favorit: alles, wo das Wasser nicht weit ist. Jetzt ist „Nachwuchs“ da: Flat Coated Retriever-Welpe Hoover ist 13 Wochen alt – und „will“ noch dieses Jahr mit nach Bornholm und Österreich. Wenn Du auf der Suche nach einem Hotel bist – was ist für Dich wichtig, wenn Du mit Hund reist? Dass auch der Hund dort ein möglichst gern gesehener Gast ist und das Hotel Vierbeiner nicht nur mit einem …