Steffi, Ren und Stimpy – Wasser ist ihr Element

Meine heutige Interviewpartnerin hat zwei Cocker Spaniels. Meine Güte, wie lange habe ich schon keinen Cocker Spaniel mehr auf der Straße gesehen? Da freue ich mich ganz besonders über die tollen Fotos.

1. Wer bist Du und wer sind Deine vierbeinigen Begleiter?

Wir, das sind Ren (9), Stimpy (2) und Steffi (38). Da ich der Rasse des englischen Cocker-Spaniels verfallen bin, kam bis dato für mich noch nichts anderes in Frage!!! Aber ich lasse mich doch gerne noch eines Besseren belehren. Beide Hunde habe ich als Welpe bekommen und seitdem sind wir ein Gespann, das zusammen durch Dick und Dünn geht und natürlich auch gemeinsam in den Urlaub fährt. Natürlich nehmen wir das Herrchen auch mit … der darf ja schließlich nicht fehlen …

0618 Steffi Interview 2

2. Wenn Du auf der Suche nach einem Hotel bist – was ist wichtig für Dich wenn Du mit Hunden reist?

Wichtig für uns ist es, dass wir ein Haus finden, welches Hunde nicht nur toleriert, sondern wirklich herzlich Willkommen heißt. Aber am allerliebsten buchen wir ein Apartment, in dem wir recht selbstständig sein können. Außerdem ist es uns sehr wichtig, dass Wasser in der Nähe ist. Denn somit können wir sicher sein, dass die Hunde und ich den größten Spaß haben werden.

3. Was ist Dein persönlicher Urlaubstipp für HundeReisenMehr?

Wir waren im letzten Urlaub in der Nähe von Greifswald in einem kleinen Ferienhäuschen. Von dort aus konnten wir jeden Tag die schönsten Ausflüge unternehmen. Wir waren in Greifswald, auf Rügen, in Stralsund oder einfach nur schön am Meer … herrlich! Die Ostsee ist immer wieder eine Reise wert und vor allem mit Hund wärmstens zu empfehlen!

An der Nordsee fand Ren die Ebbe immer blöd, da er dann nur in den Pfützen planschen konnte … 😉

0618 Steffi Interview 4

Fünf Dinge, die Du immer im Gepäck hast wenn Du mit Hund reist?

  • Frisches Fleisch für die Hunde (als Barfer achtet man ja auch darauf, dass ein Kühlwürfel in der Wohnung ist)
  • Ein Spieli für’s Wasser! Das Größte für Ren ist es, wenn er schwimmen und gleichzeitig apportieren darf!
  • Für jeden der beiden Hunde ein Bettchen von zu Hause, sodass sie sich auch in ihrer neuen Umgebung gleich wohl fühlen
  • Einen Fotoapparat, damit ich alle schönen Momente festhalten kann
  • Das Gesundheitstagebuch und den Versicherungsnachweis (für den Notfall!!!!!! – man weiß ja leider nie so wirklich)

0618 Steffi Interview 1

Vielen Dank, liebe Steffi, dass Du mir Rede und Antwort gestanden hast. Ja, die Ostsee ist einfach ein perfektes Reiseziel. Es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten und Naturparks. Außerdem finde ich es besonders schön, dass es so viele Hundestrände gibt. Wer gerne mehr von Steffi und ihren beiden Cocker Spaniels lesen möchte, der besucht einfach einmal ihren Blog. Sie bloggt auf CockerLifestyleandMore.

Fotos: Steffi Thiel

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen