Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wandern auf Texel

Praktische Ratschläge für einen entspannten Urlaub auf Texel

Texel zählt – wie euch vermutlich nicht verborgen geblieben ist – zu meinen Lieblingsreisezielen. Die niederländische Insel in der Nordsee ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr hundefreundlich. In den diversen Facebookgruppen wird immer wieder nach Tipps und Tricks für einen solchen Urlaub gefragt. Deshalb habe ich meine praktischen Ratschläge für einen entspannten Urlaub auf Texel zusammen gestellt – nicht nur für „Texel-Anfänger“ … 😉 … 

Texel im Spätsommer

Gerade erst sind wir von Texel zurückgekehrt, wo wir eine wunderbare Spätsommerwoche verbracht haben. Jetzt habe ich erst einmal die Fotos, die mein reizender Gemahl und ich gemacht haben, gesichtet. Puh, da liegt noch eine Menge Arbeit vor mir. Wir haben wieder sehr viel erlebt, und ich werde euch demnächst davon berichten, wie ich Patentante von Annie geworden bin, wie die neuen Zimmer im Hotel Prins Hendrik aussehen und wie es im Wald auf Texel aussieht. Heute lade ich euch erst einmal zu einem kleinen Foto-Spaziergang über die Insel ein.

Wandern auf Texel – zwei auf einen Streich

Ich mag ganz besonders gerne Wanderungen, die – zumindest teilweise – am Strand entlang führen. Da habe ich euch vor einiger Zeit die Wanderung durch die Naturschutzgebiete De Muy und De Slufter vorgestellt. Auf der holländischen Nordseeinsel gibt es natürlich auch Wanderungen, die (mehr oder weniger) durch das Inselinnere führen. Ich gehe heute mit euch auf die Hoge Berg-Wanderung und zeige euch die VOC-Route.