VetSil – tiermedizinisches Notfallset für die Jackentasche

Sponsored Post – So gut wie jeder von uns, der mit Hunden unterwegs ist, hat meistens auch ein Erste Hilfe-Set zur Hand, in dem sich in der Regel Verbandsmaterial, Desinfektions- und Wundspray, Zeckenzange und ggf. speziell auf den jeweiligen Hund abgestimmte Medikamente befinden. Ein solches Erste Hilfe-Set ist bei uns auf Wanderungen, Ausflügen oder im Urlaub immer im Gepäck. Zu Hause liegt es griffbereit im Flurschrank. Was passiert jedoch, wenn das alles im Notfall nicht ausreicht?Wenn sich der vierbeinige Gefährte unterwegs so stark verletzt oder verletzt wird und dabei eine extrem hohe Menge an Blut verliert? Wenn der Blutfluss nicht schnell gestoppt wird, kann das nicht nur mitten in der Natur schnell lebensbedrohlich werden, denn bis der nächste Tierarzt erreicht ist, kann es viel zu lange dauern.VetSil Notfallset 2Seit einiger Zeit kann der Otto-Normal-Hundebesitzer diesbezüglich aber Vorsorge treffen. Und zwar mit VetSil®. Dabei handelt es sich um ein tiermedizinisches Notfallset zur Blutstillung. Das Produkt kommt sowohl in der Humanmedizin (unter anderem Namen) als auch in der Tiermedizin bei zahlreichen chirurgischen Eingriffen zum Einsatz.

Sofortige Blutstillung

Ich bin sehr froh, dass ich euch VetSil® nicht in der Kategorie „Persönlich getestet“ vorstellen muss, aber ich habe mit Dayo vor ein paar Jahren eine Situation mit Blutverlust erlebt. Es war ein herrlicher Wintertag mit richtig viel Schnee und blauen Himmel. Dayo liebt solche Tage und ist damals als Junghund natürlich freudig beim Spaziergang umher getobt. Dabei muss er in Glasscherben getreten sein und hat sich an einem Hinterfuss ein großes Stück vom Ballen regelrecht abgeschnitten. Das hat furchtbar geblutet. Das Blut hat sich im Schnee natürlich auch gut verteilt und für zusätzlichen Schrecken bei mir gesorgt. Wir waren Gott sei Dank schon fast zu Hause, wo ich Dayo sofort einen festen Pfotenverband angelegt habe und dann zum Tierarzt gefahren bin. Es war – wie gesagt – kein lebensbedrohlicher Blutverlust. Aber mir hat es in dem Moment durchaus gereicht. An diesen Vorfall musste ich auch sofort denken, als mich die MustHave Medical GmbH kontaktierte und fragte, ob ich Interesse hätte, dieses eventuell Leben rettende Produkt vorzustellen.VetSil Emergency Kit 4VetSil® stoppt schwere Blutungen bei Tieren, indem es die natürliche Blutgerinnung um ein Vielfaches beschleunigt. Laut MustHave Medical ist es die erste und bisher einzige Soforthilfe, wenn Pflaster und Verbände nicht mehr helfen.

Sobald VetSil® auf eine akut blutende Wunde trifft, wirkt es wie ein molekulares Sieb, das die flüssigen Bestandteile des Blutes mit hoher Saugkraft entzieht. Innerhalb weniger Sekunden bildet sich eine gelartige Barriere auf der Wunde. Außerdem stoppt das Blutstillungspulver Bakterien und Keime vor dem Eindringen in die Wunde und verhindert damit mögliche Infektionen. Der Blutverlust wird effektiv gestoppt. Selbst schwere Blutungen kommen innerhalb weniger Sekunden zum Erliegen.

Darüber hinaus ist VetSil® zu 100 Prozent veganen Ursprungs und damit frei von tierischen oder chemischen Bestandteilen.

Sofort einsatzbereit

Abgesehen davon ist das Notfallset ohne medizinische Vorkenntnisse sofort einsetzbar. Das heißt allerdings nicht, dass ihr euch nicht vorher mit der Gebrauchsanweisung und dem Inhalt des Sets vertraut machen solltet … 😉 … ich weiß zwar, dass ich persönlich in Notfallsituationen nach Außen ziemlich ruhig und besonnen bin, aber ich glaube, ich könnte die Anleitung nicht wirklich in Ruhe durchlesen.

Ach so: Das ganze Notfallset wiegt noch nicht einmal 100 Gramm und passt bequem in die (Hunde-)Jackentasche, denn was nutzt mir der Besitz eines tiermedizinischen Notfallsets zur Blutstillung, wenn es im Fall der Fälle zu Hause im Schrank liegt …VetSil Notfallset 3

Das VetSil® Notfallset enthält:

  • 1 Applikator mit 5g VetSil® Hemostat-Pulver
    (für bis zu 3 Anwendungen)
  • 2×2 sterile Kompressen
  • 1 Latexbinde (selbsthaftend)
  • 1 Paar Einmalhandschuhe
  • Beipackzettel mit Anwendungsanleitung

Je nach Größe der Wunde kann das im Notfallset enthaltene Fläschchen nach einer Anwendung wieder luftdicht verschlossen werden und ist damit theoretisch mehrfach einsetzbar. Nun, wenn ich es im Notfall anwenden müsste, würde ich vermutlich das gesamte Pulver nehmen – egal, ob die Wunde klein oder groß ist …

Und was kostet das Notfallset zur Blutstillung?

Das VetSil® Notfallset kostet 89 Euro und kann hier bestellt werden. Weitere Informationen zum tiermedizinischen Notfallset findet ihr unter www.musthave-medical.com.

Ja, das ist ein stolzer Preis. Aber was bedeutet dieser Betrag schon, wenn das Set im Notfall das Leben eurer Fellnase rettet? Peanuts, oder?

Ich wünsche euch allen einen guten Start in den ersten Sommermonat des Jahres und hoffe, dass keiner von euch jemals in eine so furchtbare Situation kommt, in der das Notfallset dringend benötigt wird.

Anmerkung: Der Beitrag kam mit Unterstützung der MustHave Medical GmbH & Co. KG aus Kitzingen zustande. Vielen Dank!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Genial! Ich denke da so wie du, es ist immer gut so etwas dabei zu haben und ich werde es mir direkt mal anschauen. Wir hatten jetzt schon zwei Situationen (jeweils immer an der Kralle) bei denen Moe stark geblutet hat. Zum Glück ist dies nie unterwegs passiert und größere Verletzungen blieben aus – aber für den Notfall ist es sicher gut, das vorgestellte Set dabei zu haben.

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Liebe Nicole,

      toi, toi, toi, dass Moe auch zukünftig nichts Schlimmes passiert … so eine „blutige“ Situation irgendwo weiter weg von zu Hause und vor allem vom Tierarzt ist eine sehr gruselige Vorstellung!

      Viele Grüße
      Martina

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen