Seereise mit Hund – willkommen an Bord!

In einem meiner ersten Beiträge im vergangenen Jahr nach Start meines Blogs habe ich eine Auswahl von Fährgesellschaften vorgestellt. Dabei ging es natürlich darum, ob und wie Hunde mitgenommen werden können. Rein bauchmäßig habe ich damals geschrieben, dass mir TT-Line (fahren von Rostock und Travemünde aus nach Schweden) am besten gefällt, weil dort die Hunde nicht die ganze Zeit im Auto oder in einer Box müssen.

Foto: TT-Line, Nils Dacke

Foto: TT-Line, Nils Dacke

Da hat mich dann mein Gefühl nicht getrogen, denn kürzlich betonte TT-Line in einer Presseinformation, dass Haustiere an Bord willkommen seien. Auf allen TT-Line-Fähren gibt es für Vierbeiner reichlich Bewegungsfreiheit statt endloser Reisestunden eingepfercht im Kofferraum des Autos.

Wohin? Copyright: Fotalia - Thomas Blaschke

Wohin?
Copyright: Fotalia – Thomas Blaschke

Bei frischer Seeluft locken spannende Spaziergänge auf den Außendecks mit Frauchen und Herrchen. Erleichtern können sich die Vierbeiner in der Hundetoilette. Wer eine TT-Line-Nachtfahrt samt Hund wählt, für den gibt es geeignete Haustierkabinen ab 82 Euro an Bord der Fähren von Travemünde oder Rostock nach Trelleborg. Auf Tagesfahrten ist eine Kabinenbuchung nicht notwendig. Grundsätzlich kostet die Haustiermitnahme pro Strecke 15 Euro.

Für maximal fünf Personen und PKW kostet die einfache TT-Line-Fährpassage ab 79 Euro von Travemünde bzw. ab 99 Euro von Rostock nach Trelleborg. Weitere Informationen unter www.ttline.com.

EU-Einreisebestimmungen nach Schweden für Haustiere: Impfung gegen Tollwut, Mitnahme des Heimtierpasses, ID-Kennzeichnung per Tätowierung oder Mikrochip.

Gemäß der Presseinfo von TT-Line gestatten viele Ferienhausanbieter oder Hotels in Schweden die kostenlose Unterbringung des Haustiers.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Das klingt sehr gut! Schweden wäre vielleicht etwas für nächstes Jahr. Bisher dachte ich immer, der Hund müßte die ganze Zeit im Auto bleiben. Aber so ist eine Tages- oder Nachtfahrt von Rostock gut machbar, denke ich.

Schreibe einen Kommentar