Alle Artikel in: Reisen/Urlaub

Ab in die Nocky Mountains – ein Tag auf der Nockalmstraße

Was tun, wenn ihr nur ein paar Tage im Kärntner Biosphärenpark Nockberge seid, möglichst viel sehen wollt, aber auch dem Laufdrang eurer Vierbeiner entsprechen möchtet? Dann empfehle ich euch, die „Nocky Mountains“ über die Nockalmstraße zu erkunden. Ich habe das Ende September gemacht, als ich – zusammen mit Dayo und Suri – ein paar sehr schöne (und sehr luxuriöse) Tage im Almdorf Seinerzeit verbracht habe.

Praktische Ratschläge für einen entspannten Urlaub auf Texel

Texel zählt – wie euch vermutlich nicht verborgen geblieben ist – zu meinen Lieblingsreisezielen. Die niederländische Insel in der Nordsee ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr hundefreundlich. In den diversen Facebookgruppen wird immer wieder nach Tipps und Tricks für einen solchen Urlaub gefragt. Deshalb habe ich meine praktischen Ratschläge für einen entspannten Urlaub auf Texel zusammen gestellt – nicht nur für „Texel-Anfänger“ … 😉 … 

Reisegepäck für Hunde: Keine Packliste, aber 7 Tipps

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Viele von euch werden den Sommerurlaub bereits hinter sich haben. Andere fahren vielleicht noch. Neulich sagte eine Freundin zu mir: „Du bist so viel unterwegs mit den Hunden. Andauernd ein- und wieder auspacken. Das wäre mir zu anstrengend.“ Hmm, von der Seite habe ich das noch gar nicht betrachtet. Ich bin gerne mit meinem gesamten Rudel unterwegs, auch wenn das Packen immer ein wenig nervig ist, damit ja nichts vergessen geht. Und dabei ist es unerheblich, ob wir über ein Wochenende oder für eine ganze Woche wegfahren.

Texel – und immer wieder grüßt De Slufter

Ich habe gestern gehört, dass es im Jahr 1975 (!) einen ähnlich heißen Sommer gab wie in diesem Jahr. Während ich hier in meinem Büro bei 27,3 Grad ein wenig vor mich hin brutzele, schaue ich mir die Fotos von unserem letzten Texelurlaub an. Wir waren Ende September dort und hatten bei spätsommerlichen Temperaturen eine wunderbare Zeit. So wie ein Spaziergang in De Hors zu unserem „Standardprogramm“ gehört, zählt auch die Wanderung nach De Slufter und De Muy dazu.