Drei Tipps für geführte Wanderungen mit Hund

Nicht nur Hotels stellen sich auf vierbeinige Gäste ein. Auch die ein oder andere Destination oder Reiseveranstalter hat die Zielgruppe im Visier. Wer gerne wandert, muss das auch nicht alleine tun. Ich stelle Euch heute einmal meine drei Favoriten für geführte Wanderungen mit Hund vor. 

1. Mein Hund und ich im WällerLand

Ausgangspunkt für die Naturerlebniswanderung im Westerwald ist die Tourist-Information am Wiesensee

Ausgangspunkt für die Naturerlebniswanderung im Westerwald ist die Tourist-Information am Wiesensee

Mit meinem ersten Tipp entführe ich Euch in meine neue Heimat – den Westerwald. Um genau zu sein ins WällerLand. So nennt sich die Tourismusregion, zu der sich die Verbandsgemeinden Westerburg und Wallmerod zusammengeschlossen haben. Hier werden im Sommer regelmässig Naturerlebniswanderungen mit Hund angeboten. Dabei handelt sich jeweils um eine rund 2,5 Stunden lange Wanderung, die von einem Natur- und Wanderführer, der auch Hundetrainer ist, begleitet wird. Unterwegs werden einfache Übungen absolviert, die den Gehorsam und das Rudelverhalten schulen.  Darüber hinaus gibt es zahlreiche Tipps zum richtigen Verhalten in Natur und Wald. Die nächsten Termine sind:

  • Samstag, 6. Juni 2015, 14 Uhr
  • Samstag, 4. Juli 2015, 14 Uhr
  • Samstag, 22. August 2015, 14 Uhr

Treffpunkt ist jeweils die Tourist-Information Wiesensee in 56459 Stahlhofen am Wiesensee. Die geführte Wanderung kostet acht Euro pro Person, und Ihr müsst Euch bitte vorher unbedingt anmelden, denn die Wanderungen sind ziemlich gut besucht. Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch unter 02663 – 291494 oder per E-Mail unter info@waellerland.de.

2. Tagestour in das Osnabrücker Land

Zeit zum Schnuppern und Toben gibt es genug

Zeit zum Schnuppern und Toben gibt es genug

Reiseveranstalter Natours Reisen hat sich auf umweltverträgliche Rad-, Wander- und Kanureisen spezialisiert und bietet nun auch Wanderungen mit Hund an. Für diejenigen unter Euch, die erst einmal eine längere Wanderung ausprobieren wollen, eignet sich eine Tagestour in das Osnabrücker Land. Es werden verschiedene Touren angeboten – so geht es an der Nette entlang durch das Tal der Mühlen, auf dem Hexenpfad rund um Tecklenburg oder hinauf auf den Barenberg zur Burg Ravensberg. Die Touren sind zwischen 12 und 16 Kilometer lang und sind leicht zu bewältigen. Die nächsten Termin sind:

  • Sonntag, 7. Juni 2015
  • Sonntag, 5. Juli 2015
  • Sonntag, 2. August 2015

Die Tagestour kostet 29 Euro pro Person startet – je nach Strecke – zwischen 11 Uhr und 14 Uhr. Detailinfos und Anmeldung findet Ihr hier.

3. Drei Tage im Kellerwald

Pause auf der Staumauer am Edersee

Pause auf der Staumauer am Edersee

Mein dritter Tipp wird ebenfalls vom Natours Reisen angeboten und geht in eine meiner Lieblingsregionen und zwar an den hessischen Edersee und den daran angrenzenden Kellerwald, der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Hier wird ein Arrangement angeboten, dass neben zwei Übernachtungen auch zwei geführte Wanderungen enthält. Am ersten Tag geht es über den verwunschenen Urwaldstieg durch uralte Buchenwälder. Es gibt dabei auch die ein oder andere steile Passage, die aber mit schönen Aussichten auf den Edersee belohnt werden. Die Tour ist ca. 18 Kilometer lang. Am zweiten Tag gibt führt ein Ranger die vier- und zweibeinige Truppe durch den Nationalpark. Die Tour dauert rund drei Stunden. Der nächste Termin ist:

  • Freitag, 10. Juli 2015, bis Sonntag, 12. Juli 2015

Das Wochenende kostet bei Übernachtung im Zelt 220 Euro pro Person. Natürlich könnt Ihr auch in einem Hotel vor Ort wohnen … dann wird es etwas teurer. Detailinfos und Anmeldung findet Ihr hier.

Habt Ihr schon einmal eine geführte Hundewanderung mitgemacht? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mir, als Nicht-Hunde-Besitzer, ist oft nicht klar, auf was man so alles achten muss, wenn man mit den Vierbeinern unterwegs ist. Wie das auf einer Fähre so ist, durfte ich ja schon von Dir lernen. Nun weiß ich auch wie das bei geführten Wanderungen so ist. 🙂

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen