Tag: 8. Januar 2014

Autoreisen mit Hund

Wie Ihr inzwischen alle gemerkt habt, reise ich mit meinen beiden Hunden Dayo und Suri weder per Bahn (mangels Platz für so große Hunde) noch mit dem Flugzeug (zu viel Stress für die Vierbeiner). Mein Transportmittel ist und bleibt das Auto. Das schränkt natürlich meinen Reisehorizont notgedrungener Weise etwas ein. Steht mir eine Woche Urlaub zur Verfügung kommt ein Autoreise von maximal 1.000 Kilometer (in eine Richtung … 😉 …) in Frage. Da Frankfurt relativ in der Mitte Deutschlands gelegen ist, gibt es bei diesem Radius natürlich zahlreiche schöne Reiseziele in alle Himmelsrichtungen.