Schau hin: Keine Gewalt gegen Hunde

Die Macher von „Harmonisches Hundetraining“ haben eine tolle Aktion ins Leben gerufen, die ich heute gerne vorstellen und damit natürlich auch unterstützen möchte!

Was selbstverständlich sein sollte, ist es oft leider nicht: dass Menschen mit Tieren achtsam umgehen. Statt mit anderen Lebewesen zu fühlen, werden sie immer wieder gequält, eingesperrt oder misshandelt. „Harmonisches Hundetraining“ hat sich deshalb entschieden, sich gegen Gewalt gegen Hunde auszusprechen und sie in keinem Fall zu dulden.

stop-keine-gewalt200

Es gibt den “Schau hin!”-Button, den jeder ganz einfach auf seine eigene Homepage oder seinen Blog einbinden kann hier. Dieser Button steht für: nicht wegzusehen, im Notfall auch einzugreifen, wenn ein Hund in Not ist!

Gewalt gegen Hunde hat viele Gesichter, und es geht dabei nicht nur um die spektalulären Fälle wie beispielsweise die Tötungsaktionen in Rumänien. Hier bei uns in Deutschland geht es den Hunden besser, als in vielen anderen Ländern. Aber auch eine Haltung, die nicht artgerecht ist, kann als gewaltsam angesehen werden. Ein Hund ist ein Rudeltier und darf nicht den ganzen Tag allein zuhause oder ausgesperrt im Garten verbringen! Ein Hund ist kein Spielzeug, das man den ganzen Tag frisieren und verkleiden sollte! Ein Hund braucht andere Hunde, ein Hund braucht Auslauf, ein Hund muss auch mal graben und sich schmutzig machen dürfen! Und natürlich darf man einem Hund auch keine körperliche Gewalt antun! Ihn nicht schlagen oder quälen, ihn bei der Erziehung nicht anschreien und an seiner Leine reißen, ihn aber auch nicht im Hochsommer in der Gluthitze im Auto sitzen lassen! Wenn Ihr also einen Hund bei 30 Grad im Auto leiden seht, euer Nachbar seinen Hund schlägt, oder sich einfach nicht richtig um ihn kümmert, dann schaut hin, greift ein! Und überlegt, was Ihr für euren eigenen Hund tun könnt, um sein Leben noch schöner zu machen!

Ich unterstütze diese Aktion von ganzem Herzen, genauso wie die Aktion „Wühltischwelpen – nein Danke„, die ich im Januar vorgestellt habe. Macht einfach aucht mit!!!!

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen