Sonja und Stella: Blumenwanderung am Fuße des Scharnik

Meine heutige Interviewpartnerin kommt aus dem schönen Kärnten und muss eigentlich gar nicht in den Urlaub fahren, denn sie lebt und arbeitet da, wo andere ihre Ferien verbringen.

Wer bist Du, und wer ist Dein vierbeiniger Begleiter?

Ich bin Sonja, Inhaberin eines kleinen 4-Sterne-Hotels. Im Beruf: „Mädchen für alles“, ansonsten sehr bewegungsfreudig, offen für Alles und gerne in der Natur. Mein „Therapiehund“ Stella – eine aufgeweckte, freundliche, sehr neugierige aber manchmal etwas ängstliche Magyar Viszla Hündin – ist meine ständiger Begleiter, treuer Freund und Fitnesstrainer (bei jedem Wetter!!!). Stella ist etwas verrückt und versucht, einen immer aufzumuntern und aufzuheitern!

Stella ist der Sonnenschein von Frauchen Foto: Sonja Moser

Stella ist der Sonnenschein von Frauchen
Foto: Sonja Moser

Du bist Inhaberin eines Hotels, das auch Hunde herzlich willkommen heißt. Worauf können sich die Vierbeiner (und die dazugehörigen Zweibeiner natürlich auch) in Deinem Hotel freuen?

Wir sind ein Wanderhotel und liegen mitten im Grünen – neben Bach, Wald und Wiese! Zwei- und Vierbeiner erwartet viel „Auslauf“, Natur, Bäche zum Abkühlen und wunderschöne Wanderrouten für bequeme, aber auch sehr sportliche Hunde- und Menschenteams. Unsere Gäste werden kulinarisch sehr verwöhnt, und wir versuchen, jedem Gast individuell zusammengestellt Ausflugsmöglichkeiten bereitzustellen. Es ist ein sehr familiär und persönlich geführter Betrieb. Unsere Gäste sagen uns immer, dass sie sich bei uns „wie daheim“ fühlen! Alle Zimmer sind geräumig, haben einen großen Balkon und sind mit Vollholzmöbeln ausgestattet. Auf unserem Areal gibt es eine große Gartenanlage, einen neu gestalteten Wellnessbereich, eine Bibliothek mit einer großen Auswahl an Wanderkarten und Ausflugstipps.

Wir sind selber große Hundefreunde: wohlerzogene, sozial verträgliche Hunde sind bei uns sehr gerne gesehen! Auf den Zimmern gibt es dann eine Hundedecke und Näpfe sowie eine Wassertankstelle im Garten, Pfotenputztücher, gratis Leinen- und Spielzeugverleih und auf Wunsch auch einen Gassiservice. Bei der Anreise werden unsere Gäste „mit Hund“ auf die Hotelregeln hingewiesen (Leinenpflicht im Restaurant, Gassiplätze, hauseigene Säckchentonne …), somit gibt es keine Ungereimtheiten. Gast und Hund kennen sich aus und auch Gäste, die sich vor Hunden fürchten, fühlen sich nicht gestört. So können alle Zwei- und Vierbeiner den Urlaub bei uns genießen.

Entspannung auf einer Blumenwiese Foto: Sonja Moser

Entspannung auf einer Blumenwiese
Foto: Sonja Moser

Was ist Dein persönlicher Wandertipp für HundeReisenMehr?

Mein persönlicher Tipp ist unsere Blumenwanderung am Fuße des Scharnik: eine sehr schöne Panoramawanderung ohne Absturzgefahr und mit vielen Trink- und Bademöglichkeiten, zwei netten Almen zum Einkehren, unterschiedlicher Natur mit vielen Tieren (Pferde, Kühe, Murmeltiere, Vögel und Ziegen). Hier können Hunde viel toben, trinken und baden. Außerdem gibt es viel zu erschnüffeln. Es ist total spannend, wenn die Hunde den Umgang mit Tieren lernen, die sie bisher noch nicht kannten.

Fünf Dinge, die Du immer im Gepäck hast, wenn Du mit Hund reist?

Leckerli, Lieblingsspielzeug, Hundekissen, Wanderschuhe und gute Laune … 😉

Ein herzliches Dankeschön an Sonja für die schönen Tipps. Das macht direkt Lust darauf, mal ein paar Tage in Kärnten zu verbringen.

Weitere Informationen gibt es auf auf der Homepage des Landhof Irschen unter www.landhof-irschen.at. Im Rahmen spezieller „Hunde-Arrangements“ wie beispielsweise „Wandern auf 4 Pfoten“ wohnen die Vierbeiner kostenfrei im Zimmer der Zweibeiner. Außerhalb dieser Angebote kosten Hunde neun Euro pro Tag. Der Landhof liegt im idyllischen Kräuterdorf Irschen hoch über dem oberen Drautal in Kärnten.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen