„We love dogs“ – aber bitte nur kleine(re) Hunde!

Bei Westin in den USA gibt es sie schon mindestens seit 2010: die „Heavenly Dog Beds®“. Nun sind diese hoteleigenen Hundekissen auch in Frankfurt angekommen. Unter dem Motto „We love Dogs“ schickte das Westin Grand Hotel Frankfurt letzte Woche eine entsprechende Presseinformation raus und wirbt damit, dass Hunde willkommen sind. Das ist ja schön. Bei „vorheriger Anmeldung“ hält das Hotel ein „ganzes Paket von Serviceleistungen“ bereit. Vorherige Anmeldung? Mal ganz ehrlich: Ich würde NIEMALS ein Zimmer – in welchem Hotel auch immer – reservieren, ohne zu fragen, ob Hunde erlaubt sind.  Also, wenn ich denn dann meinen Hund vorher angemeldet habe, gibt es eben jene „Heavenly Dog Beds®“.

Heavenly Dog Beds®Quelle: Westin Grand Hotel Frankfurt

Heavenly Dog Beds®
Foto: Westin Grand Hotel Frankfurt

Außerdem gibt es Futter- und Wassernapf, Entsorgungstüten sowie Identifizierungsanhänger – für den Fall, dass der Hund in Frankfurt verloren geht. Die Idee mit den Identifizierungsanhängern finde ich gut, denn man weiß ja nie, ob man nicht doch einmal in die Situation kommt, wo die Fellnase – aus welchem Grund auch immer – verloren geht. Zu dem sogenannten „Dog Welcome Kit“ gehören auch Latex-Handschuhe. Was macht man denn bitteschön als Hundebesitzer in einem Hotelzimmer mit Latex-Handschuhen?

Außerdem gibt es für Frauchen und Herrchen Tipps zum Gassi gehen in der Mainmetropole. Auch wer nach Tierarzt oder Tierfachgeschäften fragt, erhält die entsprechenden Informationen. Das gefällt mir. Ich erinnere mich nämlich noch gut daran, dass wir im vergangenen Jahr mit Dayo und Suri in München in einem Hotel mitten in der Stadt gewohnt haben. Dort konnte man mir auf Nachfrage überhaupt nicht sagen, wo wir mit den Hunden spaziergehen können.

Quelle: Westin Grand Hotel Frankfurt

Foto: Westin Grand Hotel Frankfurt

„We love Dogs“ gilt jedoch nur für Hunde bis zu einem Gewicht von maximal 20 Kilogramm. Alle anderen müssen draußen bleiben. Außerdem dürfen die vierbeinigen Begleiter nicht in die Restaurants und Bars mitgenommen werden.

Der Hammer: Das ganze Hundepaket ist kostenlos (mitten in Frankfurt und in einem 5-Sterne-Hotel) … jawoll … ach ja, übrigens werden für die Reinigung „nur“ 35 Euro zusätzlich berechnet!

Weitere Informationen: www.westingrandfrankfurt.com

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen