Hundetrophy auf Rügen

Rügens Kreideküste ist auch im Herbst wunderschön
(Foto: Tourismuszentrale Rügen GmbH)

Der Sommer ist vorbei, und auch auf Deutschlands größter Insel kehrt langsam aber sicher Ruhe ein. Doch auch der Herbst auf Rügen ist sehr reizvoll: Mal so richtig durchatmen, lange Spaziergänge am Strand – das macht auch Spaß, wenn einmal der Wind so richtig pfeift. Auf einer Länge von über 80 km gibt es viele gepflegte Sandstrände, Natur- und Steinstrände sowie ursprüngliche Küstenabschnitte. Hunde und ihre zweibeinigen Begleiter können sich derzeit auf zehn Hundestränden austoben (Auflistung der Hundestrände am Ende des Artikels).

Wer Ende Oktober auf Rügen ist (oder eine Reise dorthin plant), kann sich und seine Vierbeiner auch noch ein bisschen fordern: Vom 26. bis zum 28. Oktober 2012 bietet das Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen ein schönes Mensch-Hunde-Event an: Gemeinsam mit Hundetrainer Michael Riedel lobt das Hotel die „Hundetrophy“ aus, bei der die Vierbeiner und ihre Besitzer ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Gefragt sind dabei Gehorsamkeit und Intelligenz der Hunde sowie die Kommunikation zwischen Tier und Mensch. Michael Riedel arbeitet seit mehr als fünf Jahren hauptberuflich als Trainer und wendet dabei das „Vertrauenskonzept“ an. Bei seinem Hundetraining lernen die Zweibeiner, wie sie sich in die Gedankenwelt ihres Hundes einfühlen und eine für die Fellnase nachvollziehbare Kommunikation anwenden können.

Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen
(Foto: Travel Charme Hotels & Resorts)

Das Arrangement rund um die „Hundetrophy“ ist ab 148,40 pro Person zu haben und enthält zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet sowie ein Abendessen (für die Zweibeiner …) am 26. Oktober 2012 (im Rahmen der Halbpension) mit anschließendem Tanz im Piccolino. Am 27. Oktober 2012 steht eine gemeinsame Wanderung durch die Granitz (ein bewaldeter Höhenrücken im Südosten von Rügen, zwischen den Ostseebädern Binz und Sellin, der als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist). Danach geht es an den Hundestrand, wo die „Hundetrophy“ stattfindet. Abends gibt es im Hotel dann noch eine Informationsrunde rund um das Thema Hundetraining. Den Abschluss bildet ein festliches Abendessen im Piccolino mit anschließender Preisverleihung. Damit sich die Vierbeiner auch so richtig wohlfühlen können, ist für Hundesnacks, Schlafdecke, Wasser- und Fressnapf auf dem Zimmer gesorgt. Hunde wohnen während der Hundetrophy kostenlos im Zimmer ihrer Zweibeiner.

Weitere Informationen und Buchungen gibt es unter der Telefonnummer: +49 (0) 3 83 03 – 95-100 oder über die Website www.travelcharme.com/hotels/kurhaus-sellin.html.

Hundestrände auf Rügen*:

  • Bakenberg/Nonnevitz
  • Gager
  • Ostseebad Binz
  • Ostseebad Baabe
  • Ostseebad Göhren
  • Ostseebad Sellin
  • Ostseebad Thiessow
  • Prora
  • Seebad Insel Hiddensee
  • Seebad Glowe bis Seebad Juliusruh (Schaabe)

*) Quelle: Tourismuszentrale Rügen GmbH – www.ruegen.de

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen